Magret Knoll
Geboren: 11. April 1961 in Wilhelmshaven
Familie: 1 Kind (Student, 22 Jahre)
Konfession: evangelisch

  • 976 – 1979 Ausbildung zum Bürokaufmann
  • 1983 – 1985 Ausbildung zum Bilanzbuchhalter
  • Langjährige Berufserfahrung in Steuerberatungskanzlei

Im Hintergrund agieren und doch stets ein offenes Ohr haben für Sorgen und Nöte!

Unter diesem Motto beginne ich jeden neuen Tag im Friesenhaus. Dort fallen sämtliche Verwaltungsprozesse, sei es Rechnungswesen oder Lohnbuchhaltung in meinen Aufgabenbereich. Darüber hinaus verstehe ich mich stets als Ansprechpartnerin sowohl für Bewohner, als auch deren Angehörige im Bereich Abrechnung sowie sämtlichen Verwaltungsfragen gegenüber Externen. Die größtmögliche Unterstützung bei Angelegenheiten mit Behörden und Ämtern zählt hierbei zu einer Selbstverständlichkeit.

Verwaltung im Friesenhaus bedeutet mehr als nur Zahlenrechnerei; viel mehr steht auch hier der Mensch im Vordergrund. Vor allem dies hat mich nach einer zunächst nebenberuflichen Tätigkeit seit 2005 dazu bewegt drei Jahre später hauptberuflich im Friesenhaus tätig zu werden. Es ist für mich eine Herzensangelegenheit geworden unsere Bewohner in allen Verwaltungsfragen zu unterstützen und stets beratend beizustehen.